Skip to main content
zur Übersicht

Gedenkstätte

Mendelssohn Gedenkstätte

Am 21. August 1842 hat Felix Mendelssohn auf einer seiner Wanderungen von Interlaken aus den Weiler Wengen besucht. Oberhalb des Dorfes, in der sogenannten Mesti, hat er damals eine Skizze von Wengen und der Jungfrau erstellt. Sie gilt als historisch älteste Darstellung des Ortes Wengen.

Genau am Standort, wo Felix Mendelssohn seine Skizze angefertigt hat, steht heute die Gedenkstätte. Die Gedenkstätte liegt 5–10 Min. oberhalb des Beausite Park Hotels. Bitte Wegweiser beachten.

Der Weg zur Gedenkstätte ist im Winter, infolge Lawinengefahr, geschlossen.

close overlay

Interaktive karte